Hey, ich bin

Frauke Woller

Entspannung & Selbstvertrauen

Was wir gemeinsam erreichen:

Stärkung deines Selbstvertrauens und Entspannung

"Wo die Freude nicht ist, ist dein Weg nicht!"

Achtsamkeitscoachin

Meine Ausbildungen

Unsere Zusammenarbeit

So kann ich dich auf Deinem „Heldenweg“ unterstützen:

Entspannung & Selbstvertrauen
Egal was dich gerade belastet sei es die Schule, Stress mit den Eltern, die erste Trennung, ich höre dir zu gebe dir den Raum dir mal wirklich alles von der Seele zu reden.

Gamechanger

Meine bisher größte Herausforderung

War meine Gesundheit. Ich war in jungen Jahren (Teenager) schon krank. Zum Anfang wussten die Ärzte nicht genau, was ich hatte, bis sie dann, nach vielen Untersuchungen es diagnostizierten „Morbus Crohn“. Dies ist eine chronische-entzündliche Darmerkrankung. Diese Krankheit hat mich sehr eingeschränkt und es war mir auch unangenehm, darüber zu sprechen. Durch eine zweite schwere Erkrankung in Verbindung mit einer Nahtoderfahrung wurde ich wach gerüttelt und habe mich auf meinen Heilungsweg begeben. Jetzt, bin ich schon viele Jahre gesund.

Das hätte ich in der Schule gern schon übers Leben gewusst:

Ich hätte mir von Herzen schon ganz früh gewünscht, dass ich auf mein Herz höre, denn mein Herz kennt meinen Weg. Es weiß einfach, was gut für mich ist. (Es schlägt über 100.000 mal am Tag für mich und es gehen mehr Impulse vom Herzen zum Gehirn als umgekehrt.) Seitdem ich meinem Herzen folge, bin ich viel glücklicher und ich fühle mich ganz oft erfüllt. Außerdem habe ich meine Berufung gefunden.
Lass uns mal quatschen!

Wie das geht? Schreib mir gern eine Nachricht. Ich melde mich bei dir und wir vereinbaren ein unverbindliches Kennenlerngespräch. Und wenn wir uns beide gut verstehen, klären wir die Rahmenbedingungen für deine Coaching Inhalte.
Ich freue mich auf dich!

Ein wichtiger Hinweis!

Diese Webseite ist eine Plattform für dich, damit du deinen Coach findest. Die Terminierungen und die Durchführung des Coachings liegen alleine bei dem jeweiligen Coach. Es gelten in dem Zusammenhang auch die rechtlichen Grundlagen des jeweiligen Coaches.

Solltest Du noch minderjährig sein, besprich bitte mit Deinen Eltern das Coaching.
Hier finden Deine Eltern weitere Informationen.