Hi ich bin: Oli und wohne im schönen Stuttgart, komme aber ursprünglich vom Bodensee aus Friedrichshafen (I bin also oi rechtr Schwob).

Meine bisher größte Herausforderung in meinem Leben: Mich auf meine eigene und für mich vorgesehene Bahn, meinen Weg, zu lenken, den ich lange, auf vielen Irrwegen, auf vielen falschen Fährten und mit herben Rückschlägen suchen musste. 

Darauf bin ich stolz: Heute an diesem wundervollen Punkt zu stehen, mein eigenes Leben und Unternehmen aufgebaut zu haben und völlig zu dem zu stehen, der ich heute bin! 

Als ich aus der Schule kam, hätte ich folgendes gerne über “DAS LEBEN” gewusst oder schon gekonnt: Ich hätte gerne gewusst, wie man die richtigen Entscheidungen für sich selbst trifft (besonders die scheinbar sehr komplizierten) aber auch zu wissen, dass alles so sein muss wie es kommt, denn nur daran wächst man. Gleichzeitig hätte ich gerne gewusst, dass ich stets selbst ins Handeln kommen und Verantwortung dafür übernehmen muss, dieses Wissen hat mich auf jeden Fall mit großen Schritten voran gebracht (und übrigens hätte ich gerne gewusst, dass die Schulzeit eigentlich schon ne sehr coole Zeit war ;)) 

Wenn es mir nicht gut geht, sorge ich gut für mich, indem Ich: Viel viel viel Musik höre. Ein Tag ohne Musik (und ohne gelacht zu haben) ist für mich ein verlorener Tag. Gleichzeitig sorge ich mit Genuss für mich, obwohl ich mir das Gönnen auch sehr hart erlernen musste. 

Was ich schon immer mal über mich verraten wollte: Wie schon gesagt, höre ich mein leben gerne Musik. Voran auf jeden Fall Metal Musik, wobei ich in der Vergangenheit als Hobbyproduzent auch viele andere Stile durchlebt habe. Ich sag auch von mir stets, ein bisschen anders zu sein, eben ich selbst. Ich bewege mich gerne, bin dabei stark im Kampf- und Fitnesssport aktiv und bin ein absoluter Freak, wenn es um technischen Schnick-Schnack geht. Gleichzeitig aber liebe ich auch das Reisen, weg von dem ganzen Schnick-Schnack um einfach besondere Orte zu sehen und zu erleben. Dabei Fotografiere ich was das Zeug hält, also eine Speicherkarte reicht da meistens nicht! 

Diese Angewohnheit hat in den letzten Jahren mein Leben total bereichert: Ich hab lange gedacht, Meditation ist so „was esoterisches“ und habe mich lange davon distanziert. Als ich über ein Coach mal das Meditieren ausprobiert hatte, war ich plötzlich völlig überrascht, was da vor meinem inneren Auge alles passiert ist: Meine großen Ideen und Anker in meinem Leben kamen tatsächlich durch das Meditieren. Als ich herausgefunden habe, dass die ganz Großen wie Steve Jobs und sogar „Wolverine“ Hugh Jackman Meditation für sich nutzen, hat es mich völlig gepackt. Heute kann ich das gar nicht mehr weg denken. 

Meine Lieblingsmusik: Metal und Rock in vielen Arten und Formen, besonders Metallica, Machine Head und Linkin Park, aber auch ruhigeres wie Everlast oder Staind.

Dieses Buch hat mich inspiriert: Mein allererstes Buch, dass mich in den Bann gezogen hat, war „Das Café am Rande der Welt“ von John Strelecky. Hier bin ich das erste mal so richtig auf das Thema „Lebenssinn“, John nennt es den ZDE (Zweck der Existenz), gestoßen. Die Geschichten in diesem Buch haben mich gepackt und begleiten mich bis heute. Die anderen Bücher von John Strelecky hab ich quasi aufgesogen und sind nicht nur Teil meiner Sammlung, sondern ein Teil von mir.  

Mein Lieblingspodcast: Kyle Cease hat mein Leben verändert. Durch seine Videos und seine Podcast Beiträge werde ich immer wieder geflasht. Ich denke, ohne die Seminare von Kyle Cease und seine Beiträge wäre ich heute noch nicht so weit wie ich bin. Mein Wünsche und Träume, mein Warum sind durch den Einfluss von Kyle entstanden. 

So kann ich dich auf Deinem “Heldenweg” begleiten, stärken und unterstützen: Ich habe lange nach den Wegen meines Warum gesucht, bis ich darauf gekommen bin, dass der Weg dorthin über die beste Version meiner selbst führt. Wenn ich jeden Tag mein persönliches #BSTYOU gebe, werde ich mit 1000%iger Sicherheit meine Träume und meine Wünsche immer erreichen. Ich helfe dir auf dem Weg, dein persönliches #BSTYOU zu finden, die besondere Superkraft in dir, das was dich so besonders und einzigartig macht. 

Wenn ich ein riesiges Plakat gestalten könnte, würde folgendes drauf stehen: Falsch ist: Wenn Dinge passieren, werde ich glücklich sein! Richtig ist: Wenn ich glücklich bin, werden Dinge passieren! – Kyle Cease 

Rock your life
Oli

Menü

Diese Webseite ist eine Plattform für dich, damit du deinen Coach findest. Die Terminierungen und die Durchführung des Coaching liegt alleine bei dem jeweiligen Coach. Es gelten in dem Zusammenhang auch die rechtlichen Grundlagen des jeweiligen Coaches.

Hier gehts zu meiner Webseite!

Solltest Du noch minderjährig sein, besprich bitte mit Deinen Eltern das Coaching.
Hier finden Deine Eltern weitere Informationen.