Hallo ich bin: Maria Vaccargiu- gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin. Meine Berufung ist jedoch, dass ich Theta Healerin bin und somit begleite ich Menschen in ihr Potenzial. Ich wohne in Neunkirchen bei Siegen.

Meine bisher größte Herausforderung in meinem Leben: Mit 14 Jahren verlor ich zeitgleich meinen Hund, meine Oma und meine beste Freundin. Es war eine große Herausforderung, nicht in der Dunkelheit verloren zu gehen, sondern auch hieraus dankbar aufzusteigen. Ich liebe mein Leben und fange an, es immer mehr zu verstehen.

Darauf bin ich stolz: Auf mich! Ich bin empathisch, liebevoll und voller Licht.

Als ich aus der Schule kam, hätte ich folgendes gerne über “DAS LEBEN” gewusst oder schon gekonnt:  Ich hätte sehr gerne gewusst, dass das Leben Aufgaben für einen bereit hält, die für jeden individuell Sinn machen und dass es vollkommen okay ist, dass man nicht immer weiß, was man vom Leben möchte. Dass nach jeder Dunkelheit wieder viel Licht kommt.

Wenn es mir nicht gut geht, sorge ich gut für mich, indem Ich: Meditiere. Am liebsten in der Natur. Und hierbei meine ich nicht, dass ich stundenlang im Schneidersitz sitze, sondern, dass ich einfach achtsam bin im Hier und Jetzt. Ich mache Yoga. Aber was das kraftvollste für mich ist: Meine Gedanken einfach niederschreiben. Wenn sie negativ sind, schmeiße ich das Papier danach weg. Aber das sortiert wirklich sehr viel im Kopf. Mein Mann und ich haben ein gemeinsames Hobby: wir fahren Rennrad. Wenn es mir schlecht geht, schnappe ich mir gerne mein Bike und power mich so richtig aus.

Was ich schon immer mal über mich verraten wollte:Ich liebe es zu putzen. Klingt komisch, ist aber so 😊 Ich höre gerne abends zum Einschlafen Bibi Blocksberg und liebe es herumzublödeln.

Diese Angewohnheit hat in den letzten Jahren mein Leben total bereichert: Jeden Morgen zu meditieren und dabei meinen Dank auszusprechen für mein Leben.

Meine Lieblingsmusik: Keine bestimmte Musik. Einfach nur Musik, bei der ich vollkommen schief mitgröhlen kann.
Dieses Buch hat mich inspiriert:
Aquaria- die Göttin kehrt zurück von Brigitte Jost
Mein Lieblingspodcast:
Cocoona von Katharina Thürer. Spiritual Woman von Julia Reinecke

So kann ich dich auf Deinem “Heldenweg” begleiten, stärken und unterstützen:
Ich begleite dich dabei, dein eigener „Problemlöser“ zu werden. Ich habe mich früher häufig mit meinen Gedanken alleine und anders gefühlt. Ich möchte dich dabei unterstützen zu erkennen, was für ein wertvoller Mensch du bist mit jeder deiner Facetten. Du bist der Schöpfer deines Lebens.

Wenn ich ein riesiges Plakat gestalten könnte, würde folgendes drauf stehen: #verbreitemalmehrliebe.

Menü

Diese Webseite ist eine Plattform für dich, damit du deinen Coach findest. Die Terminierungen und die Durchführung des Coaching liegt alleine bei dem jeweiligen Coach. Es gelten in dem Zusammenhang auch die rechtlichen Grundlagen des jeweiligen Coaches.

Hier gehts zu meiner Webseite!

Solltest Du noch minderjährig sein, besprich bitte mit Deinen Eltern das Coaching.
Hier finden Deine Eltern weitere Informationen.