Hallo ich bin: Silke Statzner und wohne in Steinau a. d. Straße.

Meine bisher größte Herausforderung in meinem Leben: Das ich mich selbst erkenne wer ich wirklich bin. Zu erforschen was meine Potenziale, Gaben, Fähigkeiten und meine Stärken sind. Und vor allem, wie ich es schaffe in dieser Welt glücklich und zufrieden zu sein.

Darauf bin ich stolz: Auf meine zwei Kinder mit all ihren Ecken und Kanten. Sie sind jetzt 20 und 18. Dass ich wieder laufen kann, obwohl die Ärzte mir gesagt haben, dass es eben nie mehr so gehen wird, aber ich habe den Glauben an mich selbst nie verloren. Ich bin stolz darauf, das ich den Mut habe ständig meine Komfortzonen zu verlassen um immer wieder neue Erfahrungen zu machen, denn jede Erfahrung macht mich nur noch stärker.

Als ich aus der Schule kam, hätte ich folgendes gerne über „DAS LEBEN“ gewusst oder schon gekonnt: Ich hätte damals gerne gewusst, was meine Stärken und Gaben sind und was ich wirklich beruflich machen möchte. Ich hätte gerne gewusst, wie man es schafft die Verantwortung für sein Leben zu übernehmen und wie man selbstständig, frei und unabhängig leben kann.

Wenn es mir nicht gut geht, sorge ich gut für mich, indem Ich: Mit meinem Hund in die Natur gehe, mir viel Zeit und Raum für mich nehme, mich und das
was geschehen ist zu reflektieren, in Bewegung gehe z. B. joggen. Musik laut hören. Mich mit meinen Freunden austauschen. Handpan spielen. Und vor allem viel lachen. Einfach über mich selbst lachen.

Was ich schon immer mal über mich verraten wollte: Ich liebe es mit den freien Delfinen in Hawaii zu schwimmen. Ich liebe diese Tiere weil sie uns die Frequenz von Leichtigkeit und Freude vermitteln.

Diese Angewohnheit hat in den letzten Jahren mein Leben total bereichert: Meine Handpan. Wenn ich meine Handpan spiele und dazu singe fühle ich mich sofort mit mir verbunden und bin völlig im Vertrauen mit allem was ist.

Meine Lieblingsmusik: Querbeet. Jegeliche Musik, die in mir Freude auslöst.

Dieses Buch hat mich inspiriert: Da gibt es sehr viele Bücher, z.B. Euphoria das Spiel der Götter, Mary von Ella Kensington, Das Cafe am Rande der Welt.

Mein Lieblingspodcast: Da hab ich noch keinen.

So kann ich dich auf Deinem „Heldenweg“ begleiten, stärken und unterstützen: Ich helfe dir dabei, dich selbst zu erkennen. Was sind deine Stärken? Was sind deine Potenziale, Fähigkeiten und Gaben die in dir sind? Ich helfe dir Ordnung in dein Chaos zu bringen und ich helfe dir dabei zu erkennen, was der nächste Schritt für dich ist um wieder voller Freude weiter zu gehen. Außerdem helfe ich dir dabei, dass du dich selbst annehmen, wertschätzen und lieben kannst mit allem was dich ausmacht, denn du bist gut und richtig genau so wie du bist. Ich helfe dir deinen Platz hier auf diesem Planeten zu finden.

Wenn ich ein riesiges Plakat gestalten könnte, würde folgendes drauf stehen: Lebe (D)ICH wirklich?

Menü

Diese Webseite ist eine Plattform für dich, damit du deinen Coach findest. Die Terminierungen und die Durchführung des Coaching liegt alleine bei dem jeweiligen Coach. Es gelten in dem Zusammenhang auch die rechtlichen Grundlagen des jeweiligen Coaches.

Hier geht es zu meiner Webseite!

Solltest Du noch minderjährig sein, besprich bitte mit Deinen Eltern das Coaching.
Hier finden Deine Eltern weitere Informationen.