Ginny Linda Koblet

EMDR-Trauma Coaching, Theta-Healing & Yogalehrerin

Hallo ich bin: Ginny Linda Koblet, wohne am wunderschönen Zürichsee in der Schweiz und arbeite nebenbei schon über 10 Jahre in der Psychiatrie, momentan in der
Kinder-Jugendpsychiatrie in Zürich.

Darauf bin ich stolz: Auf die Rebellin in mir! Dies hat mir geholfen (und hilft mir immer noch) mich, meine Träume, Wünsche und Ziele nicht aufzugeben und mich von der Gesellschaft nicht „brechen“ zu lassen!

Als ich aus der Schule kam, hätte ich folgendes gerne über „DAS LEBEN“ gewusst oder schon gekonnt: Wie ich mit meinen Gedanken und Gefühlen umgehe und mich auch in einem gesunden Umgang mit meinem Körper unterstützten kann.

Wenn es mir nicht gut geht, sorge ich gut für mich, indem Ich: Musik höre, meditiere, Sport mache, einen Film schaue oder Zeit mit Freunden verbringe!

Was ich schon immer mal über mich verraten wollte: Ich mag Katzenbabys nicht besonders und ich mag auch keine Katzenvideos und solche Dinge.

Diese Angewohnheit hat in den letzten Jahren mein Leben total bereichert: Yoga & Meditation war wegweisend für mich. Ich habe mit 16 Jahren richtig damit begonnen und die Arbeit mit meinem Körper, Geist und Seele ist bis jetzt noch immer sehr wichtig und inspirierend für mich.

Meine Lieblingsmusik: Ich liebe Musik. Ein Leben ohne Musik wäre schwer vorstellbar für mich! Reggae geht immer, ansonsten schlägt mein Herz für Hip Hop – vor allem für guten, „deepen“ Deutschrap! Ich höre aber auch gerne Funk, Soul, Jazz, elektronische Musik – Hauptsache gut!

Dieses Buch hat mich inspiriert: Die 40 Geheimnisse der Liebe“ von Elif Shafak. Aber auch Haruki Murakami oder Hermann Hesse sind Lieblingsautoren von mir.

Mein Lieblingspodcast: Ich liebe den Podcast von „Curse“ (einer meiner deutschen Lieblingsrapper); Meditation, Coaching & Life – oder natürlich den NewSpirit Podcast von Bahar Yilmaz.

So kann ich dich auf Deinem „Heldenweg“ begleiten, stärken und unterstützen: Dein Körper, deine Gedanken und Gefühle sind das Einzige, was Dir wirklich sicher ist, bevor du dann irgendwann das letzte Mal ausatmen wirst! Meiner Meinung nach Grund genug, um sich intensiver damit zu beschäftigen.
Ich unterstütze Dich liebend gerne, wenn Du mehr darüber erfahren willst und auch wie Du diese „super Tools“ zu deinem Besten nutzen kannst! Werde zur Königin & zum König deines Universums!

Wenn ich ein riesiges Plakat gestalten könnte, würde folgendes drauf stehen: One Love – Ginny

Menü

Diese Webseite ist eine Plattform für dich, damit du deinen Coach findest. Die Terminierungen und die Durchführung des Coaching liegt alleine bei dem jeweiligen Coach. Es gelten in dem Zusammenhang auch die rechtlichen Grundlagen des jeweiligen Coaches.

Hier gehts weiter zur Website!

Solltest Du noch minderjährig sein, besprich bitte mit Deinen Eltern das Coaching.
Hier finden Deine Eltern weitere Informationen.