Hallo ich bin: Ann-Katrin Jacobsen und wohne in Lünne.

Meine bisher größte Herausforderung in meinem Leben: Das sind definitiv meine Kinder – aber auch der Moment, als ich mich nach meiner Ausbildung mit nur einem Rucksack nach Spanien begab und mein Traum dort zu leben und zu arbeiten scheiterte. Diese Erfahrung war jedoch für alle weiteren Entschlüsse in meinem Leben eine der Wichtigsten.

Als ich aus der Schule kam, hätte ich folgendes gerne über „DAS LEBEN“ gewusst oder schon gekonnt: Ich hätte gerne gewusst, wie wichtig das Vertrauen auf seine eigenen Entschlüsse ist – egal wie absurd sie in dem Moment für alle anderen im Außen erscheinen. Und dass es in einem selbst eine Stimme gibt, der wir folgen und vertrauen können. Wie man richtig mit Geld umgeht, welche Versicherungen sinnvoll sein können und vor allem, wie es ist auf einmal eigenständig im Job etwas abliefern zu müssen, ohne die bisher typische „empfangende“ Struktur zu haben, wie sie es in der Schule bisher all die Jahre war.

So kann ich dich auf Deinem „Heldenweg“ begleiten, stärken und unterstützen: Als Kinesiologin und BRAIN GYM® Instructor habe ich effektive Tools an der Hand, um all deine Möglichkeiten und Kräfte zusammen zu führen. Einfache Übungen helfen dir bei Fokus, Konzentration und Umsetzung. Durch die Kinesiologie können wir unbewusste Muster aufdecken und daran arbeiten diese aufzulösen. So kommst du wieder in dein ganzes Potential, deine Neugierde und Verspieltheit. Automatisch stellt sich dann die Freude auf das Leben mit all den neuen Schätzen, die noch vor dir liegen ein. Gerne nehme ich auch meine Tiere mit in das Coaching- ein GEHspräch mit Pony oder Hund an der Seite, kann noch einmal ganz neue Energien wecken und den Fokus verändern, da die Tiere immer im Hier und Jetzt sind.

Wenn ich ein riesiges Plakat gestalten könnte, würde folgendes drauf stehen: Wer nicht fragt, bekommt keine Antworten.

Menü

Diese Webseite ist eine Plattform für dich, damit du deinen Coach findest. Die Terminierungen und die Durchführung des Coaching liegt alleine bei dem jeweiligen Coach. Es gelten in dem Zusammenhang auch die rechtlichen Grundlagen des jeweiligen Coaches.

Hier geht es zu meiner Webseite!

Solltest Du noch minderjährig sein, besprich bitte mit Deinen Eltern das Coaching.
Hier finden Deine Eltern weitere Informationen.